Lass dich durch Covid nicht von deinen Zielen abbringen. Wir bieten jetzt Hybrid-Kurse an: lerne Tech von zu Hause oder vor Ort.

Erfahre mehr

Was macht ein Experte für Cybersicherheit?

Ironhack Cybersecurity

Mit der raschen Verlagerung in die Online-Welt und einer digitaleren Lebensweise verlagern immer mehr Unternehmen ihre Geschäfte ins Internet oder beginnen zumindest, sich auf ein komplexes Computernetzwerk zu verlassen, um ihre täglichen Geschäfte abzuwickeln. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Auswirkungen von COVID auf der ganzen Welt und die Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten heute fernab von einem zentralen Arbeitsplatz oder Büro arbeitet. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass die Zahl der Arbeitsplätze in der IT im Allgemeinen ständig zunimmt. Die Cybersicherheit ist ein Bereich, in dem ein schnell wachsender Bedarf an Fachwissen besteht, und viele Unternehmen benötigen heutzutage eine Reihe von IT- und Datensicherheitsexperten. Berufe im Bereich der Cybersicherheit sind sehr gefragt, da der Schutz von Daten und Informationen ein wesentlicher Bestandteil jedes IT-Systems oder Netzwerks ist. Kurz gesagt: Fachleute für Cybersicherheit schützen Systeme und Netzwerke vor Hackern und anderen Bedrohungen und entwickeln Abwehrmaßnahmen gegen potenzielle Angriffe. Die Einrichtung eines sicheren Netzwerks, die Entwicklung eines Systems zur Erkennung von Bedrohungen und die Reaktion auf Zwischenfälle sind fester Bestandteil der Arbeit eines Cybersicherheitsexperten. Berufe im Bereich der Cybersicherheit sind in der Regel sehr lukrativ und bieten hervorragende Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

Was macht ein Cybersecurity-Fachmann?

Experten für Cybersicherheit entwickeln, testen und analysieren Systeme, um Daten und Informationen vor Hackern und anderen externen Bedrohungen zu schützen. Sie arbeiten daran, Bedrohungen zu erkennen und Wege zu finden, das interne Computernetzwerk einer Organisation vor Bedrohungen wie Malware, Phishing, Passwortangriffen und anderen Eindringlingen zu schützen. Es gibt jedoch unterschiedliche Aufgaben in der Branche und einige verschiedene Berufe im Bereich der Cybersicherheit. In der Cybersicherheitsbranche gibt es viele Möglichkeiten für die berufliche Entwicklung, und es kann ein großartiger Karriereweg für diejenigen sein, die eine langfristige Entwicklung anstreben.

Spezifische Rollen innerhalb der Cybersicherheit

Der CSO (Chief Information Security Officer oder Chief Security Officer) ist für den Schutz des Unternehmensnetzes und sensibler Daten verantwortlich. Diese Person leitet häufig auch ein großes Team von IT-Sicherheitsexperten und muss mit der Struktur von IT-Systemen bestens vertraut sein.

Zu den Einstiegspositionen im Bereich der Cybersicherheit gehören Systemadministratoren und Netzwerkbetreiber. Sie sorgen dafür, dass die richtigen Personen Zugang zum richtigen Netzwerk und zu den richtigen Informationen haben. Erfahrenere Fachleute für Cybersicherheit müssen wissen, wie man Daten schützt und Analysen durchführt, die Lücken oder Schwachstellen in einem Computersystem oder Netzwerk aufdecken, sowie Abwehrmaßnahmen gegen mögliche Bedrohungen implementieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann lerne mehr über Cybersicherheit!

Gehe den ersten Schritt auf dem Weg in deine Tech-Karriere und finde mehr über unser Cybersicherheit Bootcamp heraus.

Welche Fähigkeiten braucht ein Cybersicherheitsexperte?

Zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Fachmanns für Cybersicherheit gehören fundierte Kenntnisse und Verständnis der IT im Allgemeinen, einschließlich Systemverwaltung und Anwendungen. Ein Bewusstsein für die Systemarchitektur ist ebenfalls hilfreich, ebenso wie solide Programmierkenntnisse (z. B. Java, Ruby, Python, Perl und C++). Fähigkeiten im Datenmanagement und ausgeprägte analytische Fähigkeiten sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Ebenso ist es für einen Cybersicherheitsexperten wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben und den Bedrohungen im Bereich der Cybersicherheit immer einen Schritt voraus zu sein, ebenso wie gute Kenntnisse im Datenmanagement. Je nach Unternehmen und interner Struktur müssen Cybersicherheitsexperten auch Berichte für verschiedene Interessengruppen erstellen und sind in der Regel für die Kommunikation von Sicherheitsaktualisierungen im gesamten Unternehmen verantwortlich.

Das Zurücksetzen von Passwörtern und andere IT-Probleme für Mitarbeiter können ebenfalls zu den möglichen Tätigkeiten im Bereich der Cybersicherheit gehören. Weitere Themen, die für eine Cybersecurity-Karriere relevant sein könnten, sind u. a. Kenntnisse über Computersysteme, deren Funktionsweise und Funktionen sowie Betriebssysteme, d. h. Systemprozesse und Befehle. Das Verständnis der Prinzipien und Protokolle von Netzwerken ist ebenfalls wichtig, einschließlich der verschiedenen Arten von Netzwerken, die es gibt.

Weitere Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich Cybersecurity

Zu den spezifischeren Rollen und Laufbahnen im Bereich der Cybersicherheit gehören Systemarchitekten und Sicherheitsanalysten. Ein Sicherheitsarchitekt entwirft und baut das Sicherheitssystem für ein Unternehmen auf. Dies erfordert auch eine regelmäßige Wartung. Die Aufgabe eines Sicherheitsanalytikers besteht darin, potenzielle Bedrohungen zu überwachen und das Netzwerk auf Schwachstellen zu analysieren, während Sicherheitsingenieure Lösungen für etwaige Schwachstellen in einem Computersystem entwickeln.

Da sich die Online-Welt ständig weiterentwickelt und digitale Plattformen immer komplexer werden, ist es für jeden, der im Bereich der Cybersicherheit tätig ist, und insbesondere für diejenigen, die an vorderster Front nach Bedrohungen und Risiken Ausschau halten, von entscheidender Bedeutung, mit den neuesten Best Practices, Webentwicklungen und Sicherheitsupdates auf dem Laufenden zu bleiben. In manchen Unternehmen gibt es eine spezielle Funktion oder ein Team für die Reaktion auf Vorfälle. Die Mitarbeiter in dieser Position analysieren Angriffe oder potenzielle Angriffe und entwickeln Tools, um den entstandenen Schaden zu beheben oder ihn zu verhindern. Teams für die Analyse von Angriffen arbeiten oft eng mit Sicherheitssoftwareingenieuren zusammen, die Software zum Schutz von Computern vor Cyberangriffen entwickeln.

Wer über mehr Erfahrung verfügt, kann eine Karriere als Sicherheitsberater einschlagen, der in Sicherheitsfragen berät und die besten Sicherheitsmaßnahmen für ein Unternehmen vorschlägt, um Cyberangriffe zu vermeiden. Fachleute für Cybersicherheit, die sich für die Strafverfolgung interessieren, können in die Computerforensik einsteigen und eine Karriere im Bereich Cybersicherheit als forensischer Computeranalytiker anstreben. Dies bedeutet, dass sie mit Strafverfolgungsbehörden oder privaten Unternehmen zusammenarbeiten, um Informationen von angegriffenen Systemen wiederherzustellen. Außerdem testet ein Penetrationstester ein Netzwerk, indem er kontrollierte Cyberangriffe durchführt. Auf diese Weise lassen sich Lücken oder Schwachstellen in der bestehenden Struktur und im Schutz eines Systems ermitteln.

Das Cybersecurity Bootcamp von Ironhack deckt alles ab, was man für den Einstieg in diverse Cybersecurity-Karrieren wissen muss. Die Kurse bieten eine Einführung in die Cybersicherheit im Allgemeinen sowie einen Überblick über die Bedrohungen und Risiken, mit denen Berufstätige im Bereich der Cybersicherheit bei ihrer täglichen Arbeit konfrontiert werden können. Praktische Fähigkeiten wie Problemlösung, Analyse, Protokollierung und Zeitmanagement  sind in vielen Rollen im Bereich der Cybersicherheit von entscheidender Bedeutung. Unabhängig davon, in welchem Bereich du zuvor gearbeitet hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du über übertragbare Fähigkeiten verfügst, die in einer Rolle im Bereich der Cybersicherheit von großem Nutzen sein werden. Insgesamt ist die Arbeit eines Cybersicherheitsexperten sehr vielfältig und stellt in den meisten Unternehmen heute eine wichtige Komponente dar.

Komm zu Ironhack

Bereit, ein Teil zu werden?

Folge in die Fußstapfen von mehr als 8,000 tausend Quereinsteigern und Unternehmern, die ihre Karriere in der Tech-Branche mit Ironhacks Bootcamps gestartet haben.

Kurse

Welchen Kurs möchtest du wählen?

Campus

Wo möchtest du lernen?

Blog-Beiträge über Cybersicherheit

Bleibe über die neuesten Nachrichten und Veranstaltungen auf dem Laufenden. Melden dich jetzt an!
Bitte, gebe deinen Namen ein
Bitte gebe deinen Nachnamen ein
Die E-Mail ist ungültig. Bitte versuche es erneut.