Möchtest du in 2022 eine Karriere im Tech Bereich starten? Verpasse nicht unsere letzten Bootcamps in diesem Jahr.

Bewirb dich jetzt!

Lerne Cybersecurity mit Ironhack Madrid

Nimm an unserem Cybersecurity Intensiv Bootcamp teil und erlerne die praktischen Fähigkeiten, die du brauchst, um einen Job in der wachsenden Tech-Industrie zu bekommen. Lerne network traffic, Präventionssysteme, Compliance und vieles mehr. 12 Wochen in Vollzeit oder 24 Wochen in Teilzeit, online möglich. Lade den Lehrplan herunter, lerne unsere Dozenten kennen und informiere dich über unsere Finanzierungsmöglichkeiten. Alle Informationen findest du hier!

Cybersicherheit Bootcamp (Vollzeit)

Unsere Kursformate

Entwickele mit unserem 12-wöchigen Vollzeit-Bootcamp die Fähigkeiten, die du brauchst, um eine erfolgreiche Karriere in der Cybersecurity zu starten.

Cybersecurity Bootcamp (Vollzeit)

Lerne Cybersicherheit vor Ort und nur in 12 Wochen.

12 Wochen 7.500 €Mo bis Fr9:00 - 18:00
Ausgewählt
Cybersicherheit part time opleiding

Leer Cybersicherheit binnen 24 weken!

24 weken7.500 €Mo & Mi 18:30 - 21:30Sa. 10:00 - 17:00
Erfahre mehr

Wähle eines der oben genannten Formate aus, um nähere Informationen über den Kurs zu erhalten. Anderenfalls werden standardmäßig Informationen über das Cybersicherheit-Bootcamp (Vollzeit) angezeigt.

Was du während des Cybersicherheit Bootcamp in Madrid lernen wirst

Remote-Vorarbeit

Bevor du ein offizieller Student wirst, bekommst du 20 Stunden Online-Lernmaterial. Dieses Vorbereitungsmaterial macht dich damit vertraut, was ein Computer ist, wie Betriebssysteme funktionieren und was Netzwerke sind. Durch dieses Wissen wirst du auf das Lernen von Cybersicherheit eingestellt und darauf vorbereitet, in unserem rasanten Lerntempo während des Bootcamps erfolgreich zu sein.

Modul 1 - Die Prinzipien der Cybersicherheit verstehen

In Modul 1 (Wochen 1-4) behandeln wir alles, was für die Denkweise im Bereich der Cybersicherheit notwendig ist:

- Grundlagen der Informatik, Aufteilung von Hardware, Software, Prozessen, Netzwerkverkehr, Routing-Protokolle usw.

- Hands-on-Betrieb eines Computernetzwerks, Analyse von Netzwerktopologien, Einsatz von virtuellen Maschinen

- System- und Netzwerkverwaltungskonzepte, Management Prinzipien und Kontrollen

- Überblick über die Bedrohungen, Klassen, Angreifer, Taktiken und Sicherheitsprinzipien, Protokolle, Komponenten und Architekturen.

Modul 2 - Sicherheit und Bedrohungen

In diesem Modul (Woche 5-8) lernst du, wie man ein Sicherheitsprogramm aufbaut und wie man die Grundsätze und häufigsten Bedrohungen im gegenwärtigen Umfeld identifiziert und angeht:

- Bewertung von Zugangskontrollen und Härtungstechniken, um die Sicherheit eines Netzwerks zu gewährleisten. Sowie das Erlernen der Konfiguration und Verwendung einer Firewall.

- Entwicklung eines eigenen Erkennungs- und Präventionssystems sowie Einsatz & Konfiguration eines Ereignismanagementsystems zur Erkennung und Analyse von Bedrohungen.

- Eintauchen in cyber-forensische Methoden und Untersuchungen.

- Durchführung eines Schwachstellen- und Compliance-Scans sowie eine Berichterstattung über die Vorfallreaktion, eine Schadensbeurteilung oder eine Einstufung des Vorfalls, samt Nachverfolgung und Überwachung.

Modul 3 - Echte Projekte für deine neue Karriere

Im letzten Modul des Bootcamps (Woche 9-12) startest du mit dem Schutz vor Cyberangriffen in Echtzeit, während du die in den vorangegangenen Modulen erworbenen Kenntnisse vertiefst. Du wirst eine Sicherheitsanalyse und Architekturbewertung sowie statische und dynamische Analysen aus verschiedenen Datenquellen durchführen.

- Analyse von Trends im Bereich Cyberabwehr und Systemsicherheit

- Risiko- und Sicherheitsmanagement Prozess

- Beratung in den Bereichen Notfallwiederherstellung, Kontingenz und Kontinuität.

- Praktische Szenarien, um die Fundamente deines neu erworbenen Wissens zu etablieren und dich auf deine neue Karriere vorzubereiten!

Möchtest du mehr über Ironhack und unser Cybersicherheit-Bootcamp in Madrid erfahren, bevor du dich bewirbst?
Lehrplan herunterladen

Bevorstehende Cybersicherheit-Gruppen in Madrid

Hier sind die nächsten Termine für unsere -Bootcamps in Madrid. Reserviere noch heute deinen Platz!

Wir bieten diesen Kurs derzeit nicht auf diesem Campus an. Schau andere Campusse oder Kurse an!

Anzahlung

Unsere Kurse füllen sich schnell. Sichere dir deinen Platz bei Ironhack, indem du eine Anzahlung leistest, wenn du in ein Bootcamp aufgenommen wirst. Anzahlung: 750€

Unsere Finanzierungsmöglichkeiten bei Ironhack Madrid

Brauchst du Hilfe bei der Finanzierung? Unsere Finanzierungsoptionen helfen dir, die nötige Unterstützung zu finden, damit du dich auf deine Karriere konzentrieren und neue Fähigkeiten entwickeln kannst.

Banco Sabadell

Kredite für spanische Staatsangehörige. Über die Banco Sabadell stehen dir zwei Finanzierungsoptionen offen:1) Zinssatz 5 % für maximal 8.000 €. Dieses Darlehen muss innerhalb von 10 Jahren in monatlichen Raten zurückgezahlt werden.2) Zinssatz 0 % für maximal 3.000 €. Dieses Darlehen muss innerhalb von 10 Monaten in monatlichen Raten zurückgezahlt werden.

Mehr Informationen
Financieren met Quotanda

Darlehen für Studenten aus dem In- und Ausland. Bezahle mit Quotanda dein Ironhack Bootcamp erst nach deinem Abschluss. Diese Lending-as-a-Service (LaaS)-Plattform hilft beim Management erschwinglicher Studienfinanzierungsprogramme auf der ganzen Welt. Je nach deinem speziellen Bedarf und deiner finanziellen Situation kannst du aus mehreren Kreditplänen wählen. Die Zinssätze liegen zwischen 9 % und 11 %. Nach deinem Abschluss zahlst du das Darlehen über 36 Monate zurück.Alle internationalen Ironhack-Studenten können sich bewerben.

Mehr Informationen
Ironhacks umgekehrter Generationenvertrag

Bezahle erst, wenn du eine Stelle hast!Wir engagieren uns für deinen Erfolg und haben uns deshalb mit StudentFinance zusammengeschlossen, um dir den neuen umgekehrten Generationenvertrag anzubieten. Dieses erfolgsabhängige Finanzierungsmodell ermöglicht dir den Zugang zur Ausbildungsfinanzierung gegen einen festen Prozentsatz deines Einkommens nach deinem Abschluss über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Du bezahlst nichts, solange du keine Stelle hast, und deine Rate hängt davon ab, was du verdienst! Denke daran, dass diese Finanzierungsoption eine begrenzte Anzahl von Plätzen pro Kurs hat und erst nach Abschluss des Zulassungsverfahrens zur Verfügung steht. Die Bedingungen für diese Option basieren auf Deiner Erfahrung, Deiner Motivation sowie auf den Ergebnissen Deiner technischen Beurteilung.

Mehr Informationen
Bankia

Bankia ist eine spanische Bank, die im Ibex 35 enthalten ist. Sie ist in ganz Spanien tätig und verfügt über ein universelles Bankgeschäftsmodell, das auf Multi-Channel-Management basiert und auf die Betreuung von Einzelpersonen und Unternehmen spezialisiert ist. Du musst dein Zulassungsschreiben und alle erforderlichen Unterlagen vorlegen.

Mehr Informationen
Ironhack Women Scholarship
Stipendien für Frauen

Die Tech-Community leidet immer noch unter dem Gender Gap, weshalb wir stolz darauf sind, Women in Tech mit einem Vorabstipendium von 10% Rabatt für unsere Webentwicklungs- und Data Analytics Kurse zu fördern.

Bewerbungsprozess für die Cybersicherheit Kurse in Madrid

01

Bewirb dich online

Bewirb dich für den Cybersicherheit Kurs, der am besten für dich ist.
02

Persönliches Interview

Unser Admissions Team bei Ironhack Madrid wird sich mit dir in Verbindung setzen, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren und sicherzustellen, dass wir dir helfen können, deine Ziele im Cybersicherheit Bootcamp zu erreichen.
03

Technischer Test

Nach dem persönlichen Gespräch musst du einen technischen Cybersicherheit Test bestehen, um zu zeigen, dass du bereit bist für eine temporeiche Lernumgebung.
04

Anzahlung und Prework

Sobald du den technischen Test abgeschlossen und die Anzahlung bezahlt hast, erhältst du Zugang zum Prework. Das Prework ist für den Cybersicherheit Kurs von grundlegender Bedeutung, und du musst es abschließen, bevor du den Kurs in Madrid startest.
05

Der Kurs beginnt

Sobald du das Prework für den Kurs bei Ironhack abgeschlossen hast, kannst du mit dem Lernen loslegen!
Informationen zum Kurs

Ein typischer Tag bei Ironhack Madrid

Der Tag beginnt mit einem Vortrag und einer Demonstration des leitenden Lehrers, welcher ein Cyber-Sicherheitsexperte ist. Nach Abschluss des Vortrags und der Demonstration werden die Studenten den Rest des Kurses damit verbringen, das Material im LMS (Learning Management System) mit Hilfe und Unterstützung von Assistenten und Mitstudenten durchzuarbeiten. Das LMS-Material ist dynamisch, praxisnah und fesselnd. Jeder Tag wird ein wenig anders und voller praktischer Herausforderungen sein. Es gibt Videos, Quizzes, Spiele und Simulationen, in denen man lernt, echte Linux- und Windows-Systeme zu hacken und zu verteidigen.

Warum solltest du Cybersicherheit in Madrid lernen?

Investitionen in die Cybersicherheit nehmen national zuUnternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt investieren in Cybersicherheit, ein Trend, der die Investitionen in diese Branche in die Höhe schnellen ließ. Insbesondere in Spanien und nach Angaben der International Data Corporation (IDC) werden die nationalen Investitionen von 2019 bis 2022 um 5,8% steigen, mit einer Prognose von 1381 Milliarden Euro in dieser Branche für 2020. Um die gesamte Technologiebranche herum werden die Cybersicherheitsdienste stärker wachsen, wobei von 2019 bis 2022 ein Anstieg von etwa 27% erwartet wird.
Eine vielversprechende nationale Szene im Bereich CybersicherheitAuf nationaler Ebene gibt es mehrere Knotenpunkte, die einige der erfolgreichsten Fachleute und Unternehmen in Spanien ausweisen und zusammenführen, wie das Vasque Country with Cybasque. Darüber hinaus hat die Regierung gerade die Einrichtung eines Cybersicherheits-Hubs genehmigt, der von INCIBE, dem nationalen Institut für Cybersicherheit in Spanien, betrieben wird. Bis 2050 soll dieses Projekt rund 20.000 Spezialisten für Cybersicherheit, KI und Daten umfassen.
Die Jagd nach Fachleuten!Heutzutage mangelt es zwei Dritteln der spanischen Unternehmen an qualifizierten Fachkräften im Bereich der Cybersicherheit, die gegen Bedrohungen durch Cyberattacken ankämpfen. Bis 2021 wird Europa etwa 350.000 Fachkräfte in dieser Branche benötigen, so das Ergebnis einer Google-Recherche über die spanische Cybersicherheitslandschaft.

Was unterscheidet Madrid von anderen Städten?

Die aufstrebende Tech-Szene Madrids hat das weltberühmte Nachtleben der Stadt nur bereichert, aber nicht auf Kosten ihrer Geschichte. Wenn du eine Verschnaufpause in den unvergleichlichen Bars und Clubs in Madrid brauchst, schau dir das Golden Triangle of Art an - den Prado, das Reina Sofia Museum und die Königliche Akademie der Schönen Künste.
Und wenn du Hunger bekommst, dann lockere schon mal deinen Gürtel für all die international bekannten Tavernen und Restaurants. Tatsächlich ist die Gastronomieszene fast so explosiv wie die Tech-Szene, mit einem neuen Zustrom von experimentellen Restaurants im Stadtzentrum.
Die vielen verschiedenen Viertel Madrids bieten ganz unterschiedliche Erlebnisse, vom flippigen Malasaña bis zum schicken Salamanca. Und falls Du genug von der Stadt hast, dann findest du ein paar der besten Strände des Mittelmeers nur ein paar Stunden entfernt, und die umliegenden Berge werden dir das Gefühl geben, dass du dich in einer Postkarte befindest.

Weitere Fragen?

Wir sind bestrebt, dir den Start deiner Karriere im Tech Bereich zu erleichtern. Unsere Finanzierungsmöglichkeiten reichen von traditionellen Darlehen bis hin zu erfolgsabhängigen Modellen, so dass du die Option wählen kannst, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Setze dich einfach mit unserem Admissions-Team in Verbindung, das dir weitere Informationen über die verfügbaren Optionen geben wird.

Nimm Kontakt mit unserem Admissions-Team auf