Ironhack Logo

UX/UI Design Bootcamp

Werde UX/UI-Designer: in Vollzeit und persönlich.

eyebrow.courseInformation

Dein Weg zu einer neuen UX/UI Design Karriere

SKILLS

Prework

Module 1

Module 2

Module 3

Ironhack UX/UI Design-Prework

UX/UI Design-Prework

Geh die ersten Schritte auf deiner -Reise, indem du die Grundlagen des Design Thinking, des Interaktionsdesigns und moderner Designsoftware erlernst. Nachdem du deine Tools eingerichtet und die Einführungsübungen abgeschlossen hast, bist du bereit fürs Bootcamp. Während des Preworks erstellst du deine erste Usability-Evaluierung und das Redesign einer Website und entwickelst dein Feingefühl für Design in einer Reihe anspruchsvoller Aufgaben. Du wirst auch in die Grundlagen von HTML und CSS eingeführt, wesentlichen Fundamenten für den Teil des Bootcamps, in dem es um Design-Implementierung geht.

40-stündiges Online-Training

UX/UI Design Dozenten bei Ironhack

Ironhack UX/UI Design instructor Marjon Siero
Marjon Siero

Marjon ist eine erfahrene User-Interface-Designerin mit einer langen Geschichte in der Online-Marketing-Branche sowie in der Freizeit-, Reise- und Tourismusbranche. Sie ist erfahren in Web Design, App-Design, Wireframing, Sketch und anderen Tools sowie Prototyping. Ihr besonderes Interesse gilt Designsystemen. Marjon hat außerdem das Ironhack Web Development Bootcamp abgeschlossen!

Amsterdam

Ironhack UX/UI Design instructor Nevan Scott
Nevan Scott

Nevan ist Interaktionsdesigner, Typograf und Lehrer. Er hat digitale Produkte für die New York University, das Schweizerische Rote Kreuz, Hoefler&Co., Buzzfeed und die Northeastern University entwickelt. Er schreibt gelegentlich auf notated.org.

Barcelona
arrow-leftarrow-right

Wo möchtest du studieren?

Ironhack Amsterdam

Amsterdam, Netherlands

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Englisch

Ironhack Barcelona

Barcelona, Spain

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Spanisch, Englisch

Ironhack Berlin

Berlin, Germany

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Englisch

Ironhack Lisbon

Lisbon, Portugal

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Englisch

Ironhack Madrid

Madrid, Spain

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Spanisch

Ironhack Mexico City

Mexico City, Mexico

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Spanisch

Ironhack Miami

Miami, United States

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Englisch

Ironhack Paris

Paris, France

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Französisch, Englisch

Ironhack São Paulo

São Paulo, Brazil

Kurse: Data analytics, UX/UI-Design, Webentwicklung

Kurse auf: Portugiesisch

An wen richtet sich unser UX/UI Design Kurs?

Quereinsteiger

Befreie dich von einem unbefriedigenden Job, indem du dich für Ironhacks Bootcamp anmeldest. Dieser Kurs hilft dir, deine Karriere auf einen der am schnellsten wachsenden Jobs in der Technologiebranche umzustellen. Architekten, Community-Organisatoren, Marketingspezialisten, Psychologen, Soziologen, Bibliothekare, Kundendienstmitarbeiter und viele andere haben durch dieses Bootcamp eine neue Karriere gefunden - das kannst du auch!

Entrepreneure

Möchtest du deine eigene Webseite oder Mobile App gestalten? Dieses Training vermittelt dir die Werkzeuge, um nicht nur wichtiges Nutzerfeedback durch High-Fidelity-Prototypen zu sammeln, sondern auch dieses Feedback in deine Idee umzusetzen. Tritt unserem Bootcamp bei und erschaffe deinen MVP!

Karriere-Booster

Bist du ein Profi in einer traditionellen Designrolle (Grafikdesigner, Fotograf, Creative Director, Werbeprofi, etc.)? Wir können dir die neuesten Technologien und Methoden beibringen, die von innovativen Design- und Digitalproduktionsfirmen eingesetzt werden. Nimm an unserem Kurs teil und hol dir einen Vorsprung im Wettbewerb.

Web- und Mobile-Entwickler

Baue deine Programmierkenntnisse mit aus. Nimm an diesem Kurs teil und werde ein digitaler 360º Produktexperte, indem du lernst, wie man faszinierende und skalierbare User Experiences schafft.

Warum solltest du UX/UI Design lernen?

Nutze die branchenführenden Frameworks und Denkweisen

Gestalterisches Denken, agile Organisation und Lean Management - diese Methoden sind für die sich ständig weiterentwickelnde Technologiebranche unerlässlich. Sie sind wesentliche Bestandteile eines jeden hochwertigen Tech-Teams. Wenn du sie beherrschst, kannst du innovative Lösungen sowohl für Nutzer als auch Stakeholder entwickeln.

Greife zu neuen Tools und verbessere deine Zusammenarbeit

Lerne den Umgang mit modernsten - und Produktionstools. Verwende diese Tools vom Anfang bis zum Ende eines jeden Projekts in Verbindung mit den in unserem Kurs erworbenen Fähigkeiten. Du wirst in der Lage sein, Geschäftsanforderungen und User Input zu dokumentieren und sie mit technischen Einschränkungen in Einklang zu bringen. Vor allem aber optimierst du den Workflow deiner kollaborativen Projekte.

Implementiere den End-to-End-Produktionszyklus bei der Entwicklung digitaler Produkte

Erwecke deine Designs in der realen Welt zum Leben, indem du die grundlegenden Technologien meisterst. Lerne die Wünsche der Nutzer kennen, während du innerhalb der Grenzen und Ziele deines Projekts arbeitest. Stärke dein Selbstbewusstsein bei der Zusammenarbeit mit Entwicklern, indem du ihren Jargon und Wissen über das Projekt teilst.

FAQ

Benötige ich vor der Einschreibung für den Kurs schon Designerfahrung?

Erfahrung als Designer mitzubringen ist durchaus nützlich, aber keine Zulassungsvoraussetzung. Andererseits sind solide Sozialkompetenzen ein Muss, denn jeder bedeutende UX/UI-Designer hört genau zu, fühlt sich ein und kommuniziert verständlich. Diese Soft Skills sind unerlässlich: Um die effektivste technische Lösung für ein Produkt zu finden, müssen Designer mit ihren Kollegen eng zusammenarbeiten und mit ihre Benutzer verstehen.

Benötige ich ein MacBook, um mich für den Kurs anzumelden?

Die Antwort ist schlicht: Nein. Du kannst nach Belieben alternative Tools wie die Sketch App, Adobe XD oder Figma verwenden. Wir passen uns an Branchenstandards an, also frage an deinem Standort nach, welches Tool dort bevorzugt wird. Ebenso wird dein leitender Dozent sich auf eine Software konzentrieren, während die anderen optional sind, aber wir tun immer unser Möglichstes, um den Bedürfnissen unserer Studenten gerecht zu werden.

Bezahlt Ironhack die Lizenzen, die ich für das Bootcamp benötige? (z.B. Sketch, Adobe XD, Figma)

Es ist verständlich, dass du gerne wissen möchtest, wie das funktioniert – keine Sorge, welches Tool du benutzt ist weniger wichtig als die angewandten Fähigkeiten, die du entwickelst. Während der Vorbereitung zu Hause wird dir dein Dozent mitteilen, welches Tool er erwartet, und dir alle Informationen an die Hand geben, die du für dessen Einrichtung benötigst. Derzeit sind viele der von uns verwendeten Lizenzen kostenlos oder zu einem vergünstigten Studentenpreis erhältlich. In jedem Fall raten wir davon ab, vor Kursbeginn Softwarelizenzen zu erwerben.

Wie viele Stunden pro Woche werde ich lernen?

Etwa 40 Stunden pro Woche, mit Beginn um 9 Uhr morgens und Ende um 18 Uhr. Sobald der Unterricht jedoch beendet ist, wirst du wahrscheinlich weiterhin mit deinen Kommilitonen zusammenarbeiten wollen. Auf diese Weise wirst du deine Übungen und Projekte garantiert auf ein höheres Niveau bringen. Freitags wird zudem eine Testübung durchgeführt, welche die Themen der Woche abdeckt. So kannst du am besten abschätzen, wie viel du am Wochenende arbeiten solltest.

Möchtest du mehr Infos? Besuche unsere Finanzierungs-Seite