Ironhack Logo

Lerne Web Development in Madrid

Bilde dich in nur neun Wochen (Vollzeit) oder 24 Wochen (Teilzeit) bei Ironhack Madrid zum Full-Stack Webentwickler weiter.

Web Development Bootcamp (Vollzeit)

Unsere Kursformate

Entwickle mit unserem 24-wöchigen Teilzeitkurs oder unserem neunwöchigen Vollzeit-Bootcamp die Fähigkeiten, die du brauchst, um eine erfüllende Web Development-Laufbahn einzuschlagen.

Web Development Bootcamp (Vollzeit)

Lerne Web Development persönlich und in nur neun Wochen!

9 Wochen7.000 €Mon-Fri9:00 - 18:00
Erfahre mehr
Web Development Teilzeitkurs

Lerne Web Development persönlich und in nur 24 Wochen!

24 Wochen7.500 €Mon-Wed 18:30 - 21:30Sa. 10:00 - 17:00
Erfahre mehr

Wähle eines der oben genannten Formate aus, um nähere Informationen über den Kurs zu erhalten. Anderenfalls werden standardmäßig Informationen über das Web Development-Bootcamp (Vollzeit) angezeigt.

Was du im Web Development-Bootcamp in Madrid lernen wirst.

Prework

In nur 50 Stunden führen die Vorbereitungsunterlagen unserer Plattform dich durch die Grundlagen der Programmierung mit HTML, CSS und JavaScript. Richte deine Webentwicklungs-Umgebung auf deinem Rechner ein und kommuniziere ganz einfach per E-Mail oder Slack mit den Lehrassistenten unserer hochkarätigen Dozenten. Wenn du mit den Vorarbeiten fertig bist, hast du:

1. die Fähigkeiten entwickelt, mit denen du deine Zeit im Bootcamp voll ausschöpfen kannst,

2. die Ironhack-Community und das Team kennengelernt und

3. dein ganzes Denken optimal auf das Thema eingestellt.

Damit bist du perfekt vorbereitet, um in unserem dynamischen Campus richtig aufzublühen!

Modul 1: Responsives Design mit HTML, CSS und JavaScript

In den ersten zwei Wochen von Modul 1 bei Ironhack lernst du die Grundlagen der Webentwicklung mit Schwerpunkt JavaScript.

Zu den Themen gehören:

- Grundlagen von HTML und CSS.

- Responsives Web Design mit Flexbox, Bootstrap und JS-Grundlagen.

- Schlüsselkonzepte der objektorientierten Programmierung, DOM-Manipulation und Versionskontrolle.

Die dritte Woche in ist deinem ersten Projekt gewidmet: der Programmierung eines Spiels deiner Wahl mit JavaScript. Programmiere dein Lieblingsspiel aus der Kindheit neu oder entwickle dein eigenes Originalspiel – das kannst du dir selbst aussuchen!

Modul 2: Das Back-end

In deiner vierten und fünften Woche bei Ironhack führt Modul 2 dich ins Back-end, um dich zum Full-Stack MERN-Entwickler zu machen. Lerne einen Server einzurichten und entdecke die Feinheiten der Datenmodellierung.

Zu den Themen gehören:

- NodeJS,

- ExpressJS

- Handlebars

- MongoDB, eine nicht-relationale Datenbank.

- Mongoose, eine Objektdaten-Modellierungsbibliothek, die eine rigorose Modellierungsumgebung für deine Daten bietet.

Das Projekt in Modul 2 beginnt in Woche 6. In ihm kombinierst du alle Technologien, mit denen du dich hier in vertraut gemacht hast, zu einer Full-Stack Webanwendung. Um den Prozess unterhaltsamer und praxisnäher zu gestalten, werdet ihr das Projekt in Zweierteams abschließen, da Tech-Unternehmen häufig auf Paarprogrammierung setzen.

Modul 3: Das Front-end

Im letzten Modul in den Wochen 7 und 8 erschließt du dir das Front-end. Du beginnst Technologien zu beherrschen, auf die die größten Tech-Unternehmen in und auf der ganzen Welt setzen.

Zu den Themen gehören:

- ReactJS, eines der am häufigsten verwendeten Front-end Frameworks.

- Single Page Apps (SPA)

- Komponentenbasierte Frameworks

In Woche 9 schließlich kristallisierst du alles, was du gelernt hast, im Abschlussprojekt des Bootcamps: Du erstellst eine Full-Stack Anwendung mit Hilfe deiner Back-end-Kenntnisse und eine SPA im Front-end mit ReactJS. Unternehmen wissen, dass Full-Stack Anwendungen genau das sind, was die Welt heute braucht. Die Entwicklung einer eigenen Anwendung verschafft dir also einen Vorsprung bei der Stellensuche.

Möchtest du mehr über Ironhack und unser web-Bootcamp in Madrid erfahren, bevor du dich bewirbst?
Lehrplan herunterladen

Warum solltest du Web Development in Madrid lernen?

Qualifizierte InnovationDie spanische Hauptstadt entwickelt sich rasant zu einem globalen Innovationszentrum. Madrid gehört in Bezug auf die Anzahl der Personen mit KI-Fähigkeiten zu den drei besten europäischen Städten. Große internationale Unternehmen haben sich dementsprechend in Madrid niedergelassen.
Globale und lokale SchwergewichteNetflix hat sein erstes europäisches Produktionszentrum dort errichtet, und der Google Campus Madrid konzentriert sich speziell auf die Beschleunigung von Startups. Die vielleicht größte Erfolgsgeschichte Madrids ist jedoch die spanische Mitfahrzentrale Cabify. Bekannt als das spanische Uber, hat es sich schnell zum führenden Beförderungsunternehmen der spanisch- und portugiesischsprachigen Welt entwickelt.
Verschiedene SchwerpunkteInsgesamt konzentriert sich Madrids Startup-Community auf E-Commerce, Social Media, Enterprise und Mobile Business, ist aber aber auch in den Bereichen Tourismus, E-Learning, Medien, Gaming und Wissenschaft stark aufgestellt.
Führender Tech-HubAngesichts dieses Wachstums finden nun einige der bekanntesten spanischen Tech Events in Madrid statt. Führend ist vor allem der South Summit, der vom Multifunktionszentrum La Nave ausgerichtet wird. Und dies ist nur eines von vielen Tech-Hubs in Madrid, zu denen auch Matadero, Impact Hub Madrid und The Cube gehören.

Bevorstehende Web Development-Gruppen in Madrid

Hier sind die nächsten Termine für unsere -Bootcamps in Madrid. Reserviere noch heute deinen Platz!

Termine
Zeitplan
Career Week
?
Die Career Week findet für jede Kohorte in Woche 10 statt. In dieser Woche bereiten wir die Studenten auf persönliche und technische Interviews, Pitching, Jobsuche etc. vor.
Preise
Status
Findest du keine passenden Termine? Sieh dir unsere Teilzeitkurse an!

Anzahlung

Unsere Kurse füllen sich schnell. Sichere dir deinen Platz bei Ironhack, indem du eine Anzahlung leistest, wenn du in ein Bootcamp aufgenommen wirst. Anzahlung: 750€

Bewerbungsprozess für die Web Development Kurse in Madrid

01

Bewirb dich online

Bewirb dich für den Kurs, der am besten für dich ist.
02

Persönliches Interview

Unser Admissions Team bei Ironhack wird sich mit dir in Verbindung setzen, um ein persönliches Gespräch zu vereinbaren und sicherzustellen, dass wir dir helfen können, deine Ziele im Bootcamp zu erreichen.
03

Technischer Test

Nach dem persönlichen Gespräch musst du einen technischen Test bestehen, um zu zeigen, dass du bereit bist für eine temporeiche Lernumgebung.
04

Anzahlung und Prework

Sobald du den technischen Test abgeschlossen und die Anzahlung bezahlt hast, erhältst du Zugang zum Prework. Das Prework ist für den Kurs von grundlegender Bedeutung, und du musst es abschließen, bevor du den Kurs in startest.
05

Der Kurs beginnt

Sobald du das Prework für den Kurs bei Ironhack abgeschlossen hast, kannst du mit dem Lernen loslegen!

Unsere Finanzierungsmöglichkeiten bei Ironhack Madrid

Brauchst du Hilfe bei der Finanzierung? Unsere Finanzierungsoptionen helfen dir, die nötige Unterstützung zu finden, damit du dich auf deine Karriere konzentrieren und neue Fähigkeiten entwickeln kannst.

Banco Sabadell

Bist du spanischer Staatsbürger und möchtest dein Ironhack-Erlebnis finanzieren? Die Banco Sabadell bietet dir zwei lukrative Finanzierungsmöglichkeiten.

Quotanda

Bezahle für dein Ironhack Bootcamp keinen Cent, bevor du deinen Abschluss in der Tasche hast. Quotanda wird dir helfen, dein Darlehen gemäß deiner spezifischen finanziellen Situation zu gestalten.

Ironhacks umgekehrte Generationenverträge

Bezahle nichts, bis du einen Job hast! Wir engagieren uns für deinen Erfolg und haben deshalb dieses Pay-For-Success-Finanzierungsmodell entwickelt, welches garantiert, dass du keinen Cent zahlst, bis Du einen Job gefunden hast. Und selbst dann basiert deine Rate auf deinem Einkommen!

Möchtest du mehr Infos? 

Besuche unsere Finanzierungs-Seite
Ironhack Women Scholarship
Stipendien für Frauen

Die Tech-Community leidet immer noch unter dem Gender Gap, weshalb wir stolz darauf sind, Women in Tech mit einem Vorabstipendium von 10% Rabatt für unsere Webentwicklungs- und Data Analytics Kurse zu fördern.

Was unterscheidet Madrid von anderen Städten?

Die aufstrebende Tech-Szene Madrids hat das weltberühmte Nachtleben der Stadt nur bereichert, aber nicht auf Kosten ihrer Geschichte. Wenn du eine Verschnaufpause in den unvergleichlichen Bars und Clubs in Madrid brauchst, schau dir das Golden Triangle of Art an - den Prado, das Reina Sofia Museum und die Königliche Akademie der Schönen Künste.
Und wenn du Hunger bekommst, dann lockere schon mal deinen Gürtel für all die international bekannten Tavernen und Restaurants. Tatsächlich ist die Gastronomieszene fast so explosiv wie die Tech-Szene, mit einem neuen Zustrom von experimentellen Restaurants im Stadtzentrum.
Die vielen verschiedenen Viertel Madrids bieten ganz unterschiedliche Erlebnisse, vom flippigen Malasaña bis zum schicken Salamanca. Und falls Du genug von der Stadt hast, dann findest du ein paar der besten Strände des Mittelmeers nur ein paar Stunden entfernt, und die umliegenden Berge werden dir das Gefühl geben, dass du dich in einer Postkarte befindest.

Web Development Dozenten bei Ironhack Madrid

Ironhack Web Development instructor Germán Álvarez
Germán Álvarez

Germán unterrichtet seit 10 Jahren Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und begleitet seine Schüler auf ihrem Weg in die Webentwicklung. Er ist MERN-Stackspezialist und hat Schulungen unter anderem bei Firmen wie Mercedes, Ikea und Tragsatec durchgeführt. Du wirst seine Klasse als Digital Consumer beginnen und als Digital Creator verlassen.

web

Ironhack Web Development instructor Daniel Vicario
Daniel Vicario

Dani hat mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in der Webentwicklung für alle Arten von interaktiven Agenturen und multinationalen Unternehmen. Er hat an großen Big-Data-Applikationen, Datenvisualisierung, SPAs, generativer Kunst und Training unter agilen Methoden gearbeitet. Er liebt den Sweet Spot zwischen Kunst, Mathematik, Technologie und Bildung - und glaubt fest daran, dass es eine echte Chance gibt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem er diese Disziplinen in Verbindung mit harter Arbeit und Integrität nutzt.

web
Informationen zum Kurs

Ein typischer Tag bei Ironhack Madrid

Im -Bootcamp lernst du Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.

Montag bis Freitag

9:00

Starte voller Energie in den Tag

Hol dir erst einmal einen Kaffee und mach dich startklar für den Tag. Wir beginnen mit einem Rückblick und einer Diskussion der Übungen des Vortages.

9:30

Vorlesungsblock 1

Nach dem einführenden Rückblick beginnt der erste Vorlesungsblock. Zeit, etwas Neues zu lernen! Während der Projektwochen sprichst du in täglichen Stand Ups über dein -Projekt.

11:30

Paarprogrammierung und Projektprogrammierung

Jede Woche bekommt ihr eine Einweisung in ein Projekt, das ihr dann in kleinen Gruppen entwickelt. In diesen Projekten konzentrierst du dich auf die Programmierung und die Anwendung der Konzepte, die du in den vorherigen Vorlesungen gelernt hast.

13:00

Mittagessen

Zeit für eine wohlverdiente Pause! Ironhack liegt zentral, sodass du dir immer etwas Interessantes und Leckeres zu Essen besorgen kannst.

14:00

Vorlesungsblock 2

In den Nachmittagsvorlesungen baust du auf dem Gelernten auf und entwickelst noch mehr Fähigkeiten und Techniken.

16:00

Individuelles Projekt

Wir werden dich bitten, dir eine vorhandene App auszusuchen, die du verbessern möchtest. Du wirst dazu die Konzepte anwenden, die du in den Vorlesungen gelernt hast. Anschließend präsentierst du deine Ergebnisse – diese Fähigkeit ist wichtig, um Projekte zu entwickeln und mit anderen zu teilen.

18:00

Events nach dem Kurs

Wenn der Kurstag vorbei ist, machst du in -Meetups, Networking Sessions und Workshops mit oder sitzt mit deinen Kommilitonen zur Nachbereitung des Unterrichts zusammen.

Projekte von -Studenten

KittyBus, ein Chatbot für öffentliche Verkehrsmittel
KittyBus, ein Chatbot für öffentliche Verkehrsmittel

Luft- und Raumfahrtingenieur Ignacio arbeitet nach Ironhack nun als Softwareentwickler bei Geoblink. Während seiner Zeit bei Ironhack entwickelte er einen Chatbot namens KittyBus, der den Benutzern Echtzeitauskünfte über öffentliche Verkehrsmittel gibt.

Ignacio Moreno, Webentwicklung, Teilzeit
Reyes del Chollo – hier entdeckt man Rabatte
Reyes del Chollo – hier entdeckt man Rabatte

Mehr als 35.000 Nutzer täglich finden mit Adrians Ironhack-Projekt Reyes del Chollo fette Rabatte auf Alltagsprodukte.

Adrian del Arco, Webentwicklung
Weitere Fragen?

Ruf uns an

(+34) 636 176 382

oder schick uns eine E-Mail

mad@ironhack.com